Fahrerlebnisse

Verschiedene Fahrerlebnisse rund um die Nordschleife und den Nürburgring:

Auf der Nordschleife und im Umfeld des Nürburgrings werden verschiedene Erlebnisse für Motorsportbegeisterte und interessierte Selbstfahrer angeboten. Von einer Fahrt mit dem Renntaxi über die Nürburgring Nordschleife oder die Grand-Prix-Strecke an der Seite eines professionellen Rennfahrers, über Fahrsicherheitstrainings bis zu einem Fahrertraining in einem echten Formel-Fahrzeug ist alles möglich. Man hat aber auch die einzigartige Möglichkeit echte Rennatmosphäre hautnah selbst zu erleben. Dabei kann man entweder als Beifahrer im Rahmen eines Langstreckenrennens an Bord eines Rennfahrzeuges sein, oder das Renngeschehen sogar mit dem Hubschrauber aus der Luft verfolgen.


Eine Runde mit dem legendären Aston-Martin V8 Renntaxi auf der Nordschleife fahren!
Eine Runde mit dem legendären Aston-Martin V8 Renntaxi auf der Nordschleife fahren!Eine Runde auf der Nürburgring Nordschleife im legendären Aston Martin V8 Vantage N24 Renntaxi erleben! Pilotiert wird man dabei von einem erfahrenen Rennfahrer, der die Nordschleife wie seine Westentasche kennt. Entsprechende Fahrdynamik entlang der Ideallinie und rasante Überholmanöver sind dabei garantiert. Ein Erlebnis, das man so schnell nicht wieder vergessen wird!
» weitere Infos


Eine Runde mit dem BMW M3 Renntaxi auf der Nordschleife erfahren!
Eine Runde mit dem Renntaxi auf der GP-Strecke und der Nordschleife erfahren!Als Beifahrer im BMW M3 Renntaxi eine komplette Runde über die legendäre Nordschleife auf der Ideallinie erleben. Das Fahrzeug ist speziell auf die anspruchsvollen Besonderheiten der Rennstrecke abgestimmt. Der Fahrer hat bereits viele Runden Nordschleifen-Erfahrung und kennt die Strecke wie seine Westentasche. Mit diesem Paket erlebt man eine absolut einmalige Runde auf der Nordschleife!
» weitere Infos


Eine Runde mit einem Mercedes-Benz SLS AMG auf der Nordschleife mitfahren!
Eine Runde mit einem Mercedes-Benz SLS AMG auf der Nordschleife mitfahren!Der Mercedes-Benz SLS AMG Flügeltürer ist an sich schon ein Traumwagen, in dem viele schon nur einmal gerne sitzen würden. Bei diesem Angebot hat man nun die einmalige Gelegenheit an der Seite eines Profi in einem SLS AMG im Renntempo über die Nürburgring Nordschleife gefahren zu werden. Diese Kombination aus einem faszinierenden Supersportwagen und der legendären Rennstrecke ist sicherlich ein ganz besonderes Erlebnis!
» weitere Infos


Echtes Rennfeeling als Copilot in einem VLN-Langstreckenrennen erleben!
Das echte und ungefilterte Rennfeeling eines Laufes zur VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring Echtes Rennfeeling als Copilot in einem VLN-Lang- streckenrennen erleben!verspüren und als Copilot im Rahmen eines freien Trainings mit über 200 Rennwagen dabei sein. In einem Seat Leon Renntaxi an der Seite eines erfahrenen und lizensierten Rennfahrers packende Positionskämpfe im Renntempo auf der Ideallinie des Nürburgrings erleben. Mit etwas Glück handelt es sich dabei sogar um eine internationale Motorsportgröße, wie beispielsweise den ehemaligen DTM-Rahrer Kurt Thiem.
» weitere Infos


Als Copilot in einem Aston Martin Vantage GT4 Werkswagen beim Zeittraining dabei sein!
Als Copilot in einem Aston Martin Vantage GT4 Werkswagen beim Zeittraining dabei sein!Echtes Rennfeeling kommt bei jedem auf, der einmal in einem Werkswagen bei einer Rennveranstaltung dabei sein durfte. Hier kann man nun als Copilot in einem Aston Martin Vantage FT4 Werkswagen bei einem Zeittraining teilnehmen. Näher am Renngeschehen kann kaum dran sein. Ein Erlebnis, von dem man auch nach Jahren noch begeistert erzählen wird!
» weitere Infos


Das Drift-Taxi: Querbeschleunigung und Ideallinie einmal anders!
Das Drift-Taxi: Querbeschleunigung und Ideallinie einmal anders!Fernab von der Ideallinie und optimalen Rundenzeiten im Drift-Taxi ein ganz anderes Fahrgefühl erleben! Hier bekommt der Begriff Drehzahl eine ganz neue Bedeutung. Im Rahmen eines Rennens der International Drift Series (IDS) auf dem Nürburgring in einem Profi-Fahrzeug mit bis zu 600 PS neben einem der besten Drift-Fahrer Europas sitzen und coole Drifts hautnah erleben. Nach der Fahrt im Drift-Taxi dann das folgende Rennen von der Zuschauertribüne des Nürburgrings aus verfolgen.
» weitere Infos
 


Mit einem KTM X-Bow R ein paar instruierte Runden auf der GP-Strecke selbst fahren!
Mit einem KTM X-Bow R ein paar instruierte Runden auf der GP-Strecke selbst fahren!Einen reinrassigeren Rennwagen mit Straßenzulassung, als den KTM X-Bow dürfte es wohl kaum geben. Mehr als ausreichend Leistung, geringes Gewicht und Semislick-Bereifung sind ein Garant für Rennfeeling auf der GP-Strecke des Nürburgrings. Mit einer sorgfältigen Einweisung und der durchgehenden Unterstützung von professionellen und erfahrenen Instruktoren kann jeder ein paar Runden mit dem X-Bow auf der GP-Strecke erleben!
» weitere Infos


Ein echtes Formelfahrzeug auf dem Nürburgring selbst fahren!
Ein echtes Formelfahrzeug auf dem Nürburgring selbst fahren!Auf einem Abschnitt der Grand-Prix-Strecke des Nürburgrings in einem Formel-Fahrzeug ein paar Runden drehen. An die späten Bremspunkte und die brachiale Verzögerung dieser reinfassigen Rennwagen muß man sich erst einmal herantasten. Hat man aber erst einmal das richtige Gefühl für das Fahrzeug entwickelt, dann beginnt die Suche nach der Ideallinie. Ein Fahrerlebnis, an das man sich mit Sicherheit noch sehr lange erinnern wird!
» weitere Infos


Ein echtes Formelfahrzeug auf dem Nürburgring fahren lernen!
Im Formel Rennwagen sind Dinge möglich, von denen man als normaler Autofahrer nicht einmal zu träumen Ein echtes Formelfahrzeug auf dem Nürburgring fahren lernen!wagt. Die Bremspunkte können extrem spät gesetzt werden und in den Kurven sind unglaublich hohe Geschwindigkeiten möglich! Hat man sich erst einmal an die katapultartige Beschleunigung und Verzögerung, sowie die extremen Fliehkräfte gewöhnt, gilt es, sich an das Heck des Instruktors zu hängen und sich nicht mehr abschütteln zu lassen. An dieses rasante Fahrerlebnis auf dem Nürburgring erinnert man sich mit Sicherheit ein Leben lang!
» weitere Infos


Fahrertraining: Extremsituationen kennen und beherrschen lernen!
Aus einem abgesicherten Gelände im Slalom um die Pylonen, im Grenzbereich durch die Kurve oder Vollbremsungen und Ausweichmanöver lernen. Beim Fahrertraining am Nürburgring Extremsituationen erleben Fahrertraining: Extremsituationen kennen und beherrschen lernen!und mit dem eigenen Auto meistern. Neben der Fahrsicherheit steht jedoch immer auch der Fahrspaß im Vordergrund! Und man ist zu jedem Zeitpunkt über Funk mit dem Instruktor verbunden, der einem die nötigen Tipps gibt und auf Fehler hinweist. Dieses Fahrertraining bringt nicht nur zusätzliche Sicherheit in den alltäglichen Verkehr, sondern ermöglicht auch wichtige Erfahrungen für eine schnelle Runde auf der Nordschleife!
» weitere Infos


Geführte Nordschleifen-Fototour mit einem professionellen Fotografen!
Geführte Nordschleifen-Fototour mit einem professionellen Fotografen!Bei dieser geführten Tour bekommt man die Möglichkeit zu lernen, wie man hochwertige Motorsport- und Detailfotos selbst erstellen kann. Unter professioneller Anleitung eines Fotografen wird einem vermittelt, wie man die Möglichkeiten der eigenen Kamera am besten nutzen kann um möglichst optimale und actiongeladene Fotos zu erstellen. So kann man künftig auch selbst Fotos erstellen, die denen der renommierten Ringfotografen nicht nachstehen!
» weitere Infos


Die Nordschleife aus dem Helikopter im Renntempo erleben!
Motorsport aus einer ganz neuen Perspektive erleben. Im Hubschrauber von Jürgen Alzen über 180 Rennwagen Die Nordschleife aus dem Helikopter im Renntempo erleben!live und in Aktion bei einem VLN-Langstreckenmeisterschaftslauf oder sogar beim legendären 24-Stunden-Rennen verfolgen. Der Start ist in unmittelbarer Nähe des Fahrerlagers, in direkter Sichtweite der Zuschauertribühnen. Dann geht es mitten im Renngeschehen über die GP-Strecke und die Nordschleife des Nürburgrings. Diese Ausblicke über die Grüne Hölle sind ein einmaliges Erlebnis für alle Rennsport- und Nordschleifenfans!
» weitere Infos


Alle Angaben ohne Gewähr. Für den Betrieb, die Inhalte und die Angebote der jeweiligen Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.